Weihnachtsfeier
30. Dezember 2019
Wer sind unsere LehrerInnen?
31. Januar 2020

Wie läuft die Kennenlernstunde ab?

Die Chemie muss stimmen

Nachdem Sie bei uns eine Anfrage gestellt haben und wir einen für Ihre Wünsche passenden Lehrer in Ihrer Nähe gefunden haben, wird sich dieser bei Ihnen melden, um einen kostenlosen Kennenlerntermin zu vereinbaren. Unser Lehrer kommt dann zum vereinbarten Zeitpunkt bei Ihnen vorbei, um ein gegenseitiges Kennenlernen in einer Art Schnupperstunde durchzuführen. Sie können sich in Ruhe ein Bild machen und noch einmal konkret Ihre Vorstellungen, Erwartungen sowie Wünsche, die Sie mit dem Nachhilfeunterricht verbinden, äußern. Auch unser Lehrer wird sich vorstellen und anhand des Lehrplans mit ggf. kleinen stichprobenartigen Aufgaben den aktuellen Kenntnisstand des Schülers überprüfen, um abschätzen zu können, an welchen Punkten die Nachhilfe ansetzen muss oder ob vielleicht gar nicht unbedingt Defizite vorliegen, sondern nur kontinuierlich geübt werden muss. Nach 45 Minuten endet die Kennlernstunde und beide Seiten haben noch einmal etwas Bedenkzeit, um sich für oder gegen die gemeinsame Nachhilfe zu entscheiden. Im Idealfall sehen sowohl Familie als auch Lehrer Potenzial für die Zusammenarbeit und die Nachhilfe kann starten. Dazu müssen Sie dann bei der Vertragsvorstellung nur noch eines unserer vielfältigen Modelle wählen…

Es können keine Kommentare abgegeben werden.